Ensaimadas - eine mallorquinische Spezialität


Eine wirklich mallorquinische Spezialität sind die Ensaimadas. Diese besondere Teigspezialität findet man in Mallorca wirklich an fast jeder Ecke. Egal ob beim Bäckerladen (span. Panaderia), im Café oder beim Konditor (span. Pasteleria), welche diese wirklich leckeren Ensaimadas noch entsprechend verfeinert. Dieses vom Gewicht her eher sehr leichte schneckenartige Hefeteiggebäck, welches mit viel Puderzucker bestreut wird und anschließend in Verbindung mit einem Café verzehrt wird ist wirklich ein Genuss.

Eine Ensaimada ist aber alles andere als kalorienarm, weil sie in Schweineschmalz ausgebacken wird. Als besonders beliebt gelten die Ensaimadas, wie zum Bespiel die mit Vanillepudding und Kürbismarmelade gefüllt sind, weil sie beim Essen bzw. Reinbeißen goldfarbene Fäden ziehen, (span. Cabello de los Angeles), welches wieder ans sogenannte „Engelshaar“ erinnert.


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767