Gazpacho - kalte spanische Gemüsesuppe


Eine Gazpacho ist an heißen Sommertagen einfach der ideale Begleiter zu jedem Essen. Schmeckt köstlich und erfrischt zugleich. Die Zubereitung ist denkbar einfach.

Zutaten (für 6 Personen)
500 Gramm     Kirschtomaten
½                    Salatgurke
1                     grüne Paprika (entkernt)
1                     rote Paprika (entkernt)
2 Zehen           Knoblauch
1                     Gemüsezwiebel
750 ml             passierte Tomaten
250 ml             kalte Gemüsebrühe
75 ml               Olivenöl
50 ml               weißen Balsamico
1 kleine           Chilischote (entkernt)
Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:
Das gesamte Gemüse in feine Würfel schneiden, ein bisschen von den gewürfelten Paprika auf die Seite legen, für die Dekoration und anschließend alles zusammen mit dem Pürier Stab oder im Mixer zu einer schönen gleichmäßigen Masse pürieren. Danach mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und in Suppenschalen füllen und kalt stellen.

Kurz vor dem Servieren, die fein gewürfelte Paprika darüber streuen, auf Wunsch noch einen Klecks Creme Fraiche dazugeben. Dazu esse ich sehr gerne noch ein geröstetes Bauernbrot, welches ich mit Knoblauch abreibe und mit Olivenöl beträufle und auch in kleine Würfel schneide und mit auf die Gazpacho gebe.

Egal wo sie eine Gazpacho zusammen mit einem kühlen Glas Weißwein genießen, ob auf Ihrer Terrasse von Ihrem Ferienhaus oder Finca, es wird Ihnen gefallen


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767