Oliven - Paste........ einfach himmlisch lecker


Diese super leckere und vorallem so einfache Olivenpaste schmeckt einfach himmlisch gut. Ich habe sie persönlich vor ein paar Jahren auf Mallorca entdeckt, als ich bei Freunden in deren Ferienhaus auf einer Grillparty gewesen bin. Von einer Mallorquinerin habe ich dann erfahren, wie diese wirklich leckere Olivenpaste zuzubereiten ist und seitdem ist sie ein "Muss" für mich im Sommer auf geröstetem Brot zu essen.

Zutaten:

50 gr.     Anchovisfilets

50 gr.     getrocknete spanische Tomaten in Oel

25 gr.     Kapern

200 gr.   Oliven, grün und schwarz gemischt, entsteint

2 Stck.   Knoblauchzehen

1 TL       körniger Senf

1 EL      spanischer Brandy

5 EL      Olivenöl

Zubereitung:

Ganz einfach, alles zusammen in eine hohe Rührschüssel geben und mit dem Zauberstab (Stabmixer) pürieren, aber nicht zu fein. Falls man noch einen Stein in einer Olive vergessen hat, hört man das sofort und kann sich dann auf die Suche machen J

Schlusswort:

Diese Olivenpaste kann man auch gut ohne die Sardellenfilets zubereiten. Die Olivenpaste hält sich abgefüllt in einem Schraubglas über mehrere Wochen gut im Kühlschrank auf.


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767