Golf Pula Golf

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen

Der Name „Pula Golf“ ist nicht nur an der Ostküste Mallorcas ein Begriff. An der Straße zwischen Son Servera und Capdepera lässt es sich exzellent golfen und üben, denn die große Driving Range, die beidseitig bespielbar ist, ist bekannt. Zwei Putting-Greens und ein Pitching-Green runden hier das Trainingsgelände ab.

6080 Meter lang ist die 18-Loch-Bahn, die 1995 fertiggestellt wurde und für Anfänger sowie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet ist. In den Jahren 2003 und 2004 wurde großzügig umgebaut, einige Spielbahnen umgestaltet.

Trotz der zahlreichen Übungsmöglichkeiten für Neulinge: Pula Golf wird mit dem Schwierigkeitsgrad „mittel bis hoch“ eingestuft.

Wer an der Ostküste Urlaub macht, genießt ganz sicher eine Fahrt in die vielen Küstenörtchen, die sich hier aneinander reihen. Neben Son Servera und Capdepera liegen Cala Millor, Costa de los Pinos und Cala Bona mit ihren Restaurants und Bars in unmittelbarer Reichweite.


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767