Golf Son Servera

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen

Eine parkähnliche Landschaft, einputten unter Pinien: Der große Baumbestand auf dem Golfplatz von Son Servera sorgt bei den Freunden des exklusiven Sports ohne Zweifel für ein ganz besonderes Flair. Wer hier im Osten der Insel den Sport mit dem Schläger betreiben möchte, genießt ein wunderschönes grünes Ambiente nördlich des belebten Touristenortes Cala Millor.

Der 9-Loch-Platz mit seinen 2978 Metern ist für Anfänger eher ungeeignet, auch geübte Spieler müssen an einigen Bahnen Ehrgeiz entwickeln. Der Schwierigkeitsgrad liegt im mittleren Bereich, das Par bei 36. Die Driving Ränge mit ihren 15 Abschlagsplätzen auf dem 1966 fertig gestellten Golfplatz ist zum Teil überdacht. Greenfee-Spieler haben nur begrenzte Möglichkeiten, in Son Servera zum Zug zu kommen, denn der Golfplatz ist stets gut besucht.

Nur gut zehn Kilometer sind es von dem kleinen beschaulichen Örtchen Son Servera mit seinem noch typisch mallorquinischen Flair nach Cala Ratjada, das gerade in der Sommersaison ein belebtes Nachtleben anbietet. Nicht weit ist es auch nach Cala Millor und in viele kleine Küstenorte im Osten der Insel.


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767