Mallorca erkunden mit dem E-Bike


Die Insel Mallorca ist mit Ihren 3620 km2  die größte Insel der Balearen und liegt im westlichen Mittelmeer. Aufgrund seines sehr angenehmen Klimas, der abwechslungsreichen Landschaften mit Gebirgen und weiteren Ebenen ein ideales Ausflugsziel für alle Radtouristen. Seit vielen Jahren schwingen sich Touristen und Einheimische auf den Sattel, um sich die Insel zwischen Sant Elm und Cala Ratajada mit eigener Muskelkraft zu erkunden.

Die Insel mit Ihren vielen Orten hat für jeden Geschmack etwas zu bieten, egal ob man mit dem Rennrad, ausgedehnte Touren von Palma aus Richtung Llucmajor, Porreres, Randa und zurück fährt oder einfach mit dem Tourenfahrrad schöne Radtouren durch die flacheren Regionen der Insel erkundet. Der neueste Trend auf der Insel ist momentan das E-Bike oder auch Pedelec (Pedal Electric Cycle) genannt. Bei diesem Fahrrad handelt es sich um ein Elektrofahrrad, welches hybrid und mit Muskelkraft betrieben wird. E-Bikes unterscheiden sich von einem normalen Fahrrad im wesentlichem dadurch, dass sie zusätzlich mit einem Elektromotor und Akku mit Batterieladeanzeige am Lenker ausgestattet sind.

Wer Angst hat, bei Gegenwind, Steigung oder Hitze auf der Strecke zu bleiben, sollte einmal ein E-Bike ausprobieren. Gerade für ältere Menschen, welche sich gerne auf dem Fahrrad fortbewegen, ist das E-Bike eine tolle Alternative. Sicherlich kennen jeder von sich selbst, den Gedanken, was passiert, wenn mir auf halber Strecke die Puste ausgeht und ich keine Kraft mehr? Oder wenn ich merke, dass mir die Hitze Mallorcas zu gefährlich zu Kopfe steigt? Für diese Sorgen gibt es inzwischen die passende Antwort: das elektrisch per Akku betriebene Fahrrad.

Weil man momentan so viel über diese neuen E-Bikes hört, haben meine Frau und ich uns kurzerhand bei unserem letzten Urlaub, wo wir ein schönes Ferienhaus gebucht haben diese bei einem ansässigen Fahrradladen ausgeliehen und wir waren schwer begeistert von diesem Fahrgefühl. Hierbei wird der Fahrer also, je nach Bedarf, von einem lautlosen und leistungsstarken Elektromotor unterstützt. Wir hatten beide das Gefühl, dass wir von einer unsichtbaren Hand von hinten angeschoben wurden und ohne große Anstrengung, haben wir einen Hügel bewältigt und konnten dabei die herrliche Landschaft der Insel genießen.

Heute gibt es bereits eine Vielzahl von E-Bikes in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Wer sich dazu entschließt, ein E-Bike sich anzuschaffen, der sollte auf jeden Fall zu einem guten Fachhändler gehen und sich dort intensiv beraten lassen. Uns hat der Ausflug mit dem E-Bike über Mallorca sehr viel Spaß und Freude bereitet, auch wenn wir normalerweise lieber im Sattel eines Rennrades sitzen, werden wir bestimmt, diese Erfahrung wiederholen.


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767