Traumstrände auf Mallorca


Dass Strand nicht immer gleich Strand ist, beweisen die vielzähligen Küstenabschnitte auf der Deutschen liebster Insel, Mallorca.

Hier lässt sich für jeden der passende Badeabschnitt finden, sei es zum Genießen des Wasservergnügens oder zum verdienten Erholen.

Wie wäre es zum Beispiel mit Es Trenc, dem Strand an der Südküste Mallorcas. Hier herrscht geradezu karibischer Flair. Der Küstenabschnitt geht seicht ins Wasser über, das sich seinen Besuchern glasklar und in einem satten Türkis präsentiert. So stellt man sich wohl den perfekten Strand mit den perfekten Wellen vor, in denen sich herrlich baden lässt. Bei Es Trend handelt es sich übrigens um einen Naturstrand, der unter Naturschutz steht und so ringsum eine beeindruckende und vor allem unbebaute Aussicht garantiert. Auch FKK-Anhänger fühlen sich hier sehr wohl.

Dasselbe gilt für den Strand Cala Mago. Diese kleine Bucht, die fast komplett von Felsen umgeben ist, ist geradezu ideal um der FKK-Leidenschaft zu frönen. Einen allzu starken Besucherstrom muss man hier zudem auch nicht befürchten, denn bei Cala Mago handelt es sich unter Touristen noch um einen wahren Geheimtipp. Die Strandbucht wird vor allem von Einheimischen besucht. Natürlich ist das Nacktbaden hier optional. Wer möchte, kann sich auch in Badebekleidung in die Fluten stürzen.

Wahre Traumstrände präsentieren sich den Besuchern in der Bucht von Alcudia. Ganze 30 km stehen hier zum Relaxen zur Verfügung. Der längste und feinste Sandstrand Mallorcas ist vor alle bei Familien beliebt, denn er ist breit und geht sehr flach ins Wasser über, was auch das Baden mit Kindern sehr angenehm macht.

Begibt man sich an die Ostküste der Insel, findet man weitere Perlen für Strandurlauber. Denn hier befinden sich Cala Anguila und die Nachbarbucht Cala Romantica. Bei beiden handelt es sich um malerische Buchten, die geradezu idyllisches Strandflair bieten. Weißer Sand und blaues Wasser, gepaart mit einem flach abfallenden Strand sind genau das Richtige für Erholungssuchende, die einen Strand mit Relax Garantie wünschen.

Ihren ganz eigenen Charme hat auch die Westküste. Die Strände hier präsentieren sich eher felsig. Aber auch hier finden sich immer wieder kleine, bezaubernde Badebuchten.
Und natürlich darf auch ein Partystrand auf Mallorca nicht fehlen! Diesen findet man im Süden der Insel. Am Strandabschnitt (Balneario) 4-7 wird jede Menge Unterhaltung geboten. Hier herrscht immer Hochsaison. Und echte Ballermann-Liebhaber darf sich ein Besuch am Strand von El Arenal natürlich nicht entgehen lassen. Richtung Balneario 13 wird es dann aber schon wieder ruhiger und man kann sich an weißen Stränden im warmen Sand von der letzten Partynacht erholen.

Damit jeder auch sein persönliches Strandvergnügen in vollen Zügen genießen kann, findet sich eine attraktive Auswahl an nahe gelegenen Ferienwohnungen. Von dort erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß die Sandstrände und Buchten und kommt in den Genuss echten Inselfeelings.

Die Insel ist so vielfältig, hier ist für jeden Urlauber etwas Schönes dabei, wo er am Strand liegen kann, die Sonne und das Meer genießen kann.


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767