Camp de Mar

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen

Ein hübsches Restaurant auf einer kleinen Insel, über einen Steg oder mit ein paar Schwimmzügen zu erreichen: Der Strand von „Camp de Mar“ hat außer einem goldgelben Sand auch ein eher exklusives Ambiente zu bieten.

Bei Familien ist der Strand wegen seiner geschützten Lage in der Bucht und dem flachen Wasser beliebt, aber auch Sportler fahren gerne hier in den Südwesten, um Beachvolleyball zu spielen, ein Tretboot zu leihen oder zu tauchen.

Nur einige wenige Hotels und Ferienwohnungen wurden hier gebaut, so dass die Umgebung des Strandes nach wie vor einen eher ruhigen Eindruck bewahrt hat. Der Parkplatz liegt einen kurzen Fußweg vom Strand entfernt.

Camp de Mar ist ein kleines Örtchen direkt an den Ausläufern des Tramuntana-Gebirges und damit ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen. Wer mehr Trubel möchte, fährt in das nur wenige Autominuten entfernte Paguera oder Andratx.


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767