El Arenal

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen

Für den Mallorca-Urlauber ist es heute kaum vorstellbar und nicht ersichtlich: El Arenal war tatsächlich zu Ende des 19. Jahrhunderts ein kleiner Fischerhafen und „Domizil“ für Seefahrer mit seinem Hafen „Son Verí.

Heute ist  El Arenal vom Massentourismus geprägt und schließt sich für den Touristen nahtlos an die benachbarte Playa de Palma an. Die ersten Strandbars, die so genannten Balnearios, liegen auf dem Gebiet von El Arenal, das zum Gemeindebezirk Lllucmajor gehört. `

Rund zwölf Kilometer von der Inselhauptstadt Palma entfernt wurden hier in der Hauptsache seit Mitte des 20. Jahrhunderts viele Hotels und Ferienwohnungen gebaut, die heute mit ihren partyfreudigen Gästen für das alleseits bekannte Feier-Flair sorgen.

Feiner Sand, ein flacher Einstieg ins Meer: Für Badefreunde ist auch der Übergang vom Sand ins Wasser fließend. El Arenal gehört mit Palma, Palmanova und Magaluf zu den Orten, die auch für den Wintertourismus auf der Insel attraktiv sind.


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767