Cala Mesquida

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen

Dünen auf Mallorca? Auch das gibt es. Die „Cala Mesquida“ im Gemeindegebiet Capdepera im Nordosten der Insel erstaunt die Besucher immer wieder durch ihre für die Insel doch sehr ungewöhnliche Atmosphäre, denn der gut und gerne 300 Meter breite Strand verwandelt sich im „Hinterland“ in eine idyllische Dünenlandschaft.

Der Weg zum Strand ist an einem Kreisverkehr gut sichtbar ausgeschildert. Von dort sind es circa fünf Kilometer bis zur Bucht.

Sehr viele Ferienwohnungen und Restaurants gibt es dort nicht. Dennoch ist die Cala Mesquida in der Hauptsaison stets gut besucht, denn viele Badefans nutzen die Anfahrt durch die idyllische Landschaft, um ein Sonnenbad zu nehmen oder Wassersport zu betreiben.


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767