Das Tramuntana Gebirge ist jetzt ein UNESCO-Weltnaturerbe


Das hat das zuständige Komitee in Paris nun offiziell bekannt gegeben. Der Gebirgszug im Westen der Insel gehört nun zu den speziell geschützten Kulturlandschaften der Welt. Außerdem gab es eine umfangreiche Kampagne im Internet und in sozialen Netzwerken wie zum Beispiel Facebook. Der Naturraum Serra de Tramuntana umfasst eine vielfältige Flora und Fauna mit zahlreichen endemischen Arten, weitere Kriterien für das verliehene Prädikat sind die typische Lebensweise der Menschen in den Bergdörfern, Charakteristika als Lebensraum in Nähe zum Meer oder auch die zahlreichen Klosteranlagen, Kirchen und traditionellen Gutshöfe.


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767