Netter mallorquinischer Brauch an Sylvester auf Mallorca


Um Mitternacht, ist es auf Mallorca üblich, dass man seiner Liebsten oder Angebeteten, kurz nach Mitternacht einen mallorquinischen Glücksbringer schenkt. Rote Dessous bzw. rote Reizwäsche,  hierbei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt, angefangen vom billigen roten  Fummel bis hin zum edlen Seidendessous ist alles erlaubt. Wichtig ist, dass es eine schöne rote Farbe hat. Dieser Brauch verspricht feurige Leidenschaft und große Liebe im neuen Jahr!

Selbstverständlich ist es auch üblich, dass man um Mitternacht, vor dem Rathaus stehend, zu jedem Glockenschlag eine Weintraube verspeist und sich beim Essen jeder einzelnen Weintraube etwas wünscht. Sie möchten mehr über diesen Brauch erfahren, dann lesen Sie bitte hier


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767