Marina de Cala D'or

Bitte auf ein Bild klicken, um zur Galerie zu kommen

Beliebt, belebt: In der „Goldenen Bucht“ Mallorcas, in Cala d’Or, liegt einer der größten Yachthäfen der Mittelmeerinsel, der Marina de Cala D'or. Im Laufe der Zeit wurde er ständig vergrößert und verfügt im vorderen Bereich über einen Fischereihafen, im hinteren Hafengebiet ist der Yachttourismus zu Hause.

Elegant und exklusiv präsentiert sich der Yachtclub Marina de Cala D'or mit seinen ebenso zum Teil exklusiven Restaurants.

Der Hafen ist wie ein Fjord angelegt und ist beliebt bei den Bootsfreunden, die einen geräumigen Liegeplatz benötigen. Große Yachten fahren hier ein und aus. 570 Liegeplätze gibt es derzeit mit 117 Mietplätzen. Die Einfahrtstiefe beträgt drei Meter. Technischer Service und gute Sanitäranlagen sind vorhanden.

Das Flair im Ort hier im Südosten der Insel Mallorca erinnert an den ibizenkischen Baustil, denn die meisten Häuser haben weiße Fassaden und sorgen damit für ein ganz besonderes Ambiente.

Der Ortskern von Cala d’Or ist vom Hafen aus zu Fuß erreichbar. Wer also einen Bummel durch die Geschäfte unternehmen oder gepflegt essen möchte, hat es von Bord nicht weit.


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767