Gaumenfreuden – Kulinarische Reise durch Mallorca

 

Mallorca gilt auch in kulinarischer Hinsicht als Insel der tausend Gesichter. Die rustikale Küche ist sehr abwechslungsreich, vielseitig und von den Produkten der Insel und der Nachbarschaft zum Mittelmeer geprägt. Selbstverständlich werden vornehmlich die Zutaten verwendet, welche auch auf der Insel Mallorca gezüchtet werden wie die schmackhaften Tomaten aus Banyalbufar, Orangen und Zitronen aus Sòller, Lämmer und Ziegen aus den Gebirgszügen, Schweine-, Rindfleisch und Milchprodukte aus dem Süden Mallorcas. Fisch und Meeresfrüchte stammen aus den nahegelegenen Fischerorten.

In dieser Rubrik möchte ich Ihnen die Möglichkeit geben, Ihnen die traditionelle und moderne mallorquinischen Küche ein Stück näher zu bringen. Die Küche Mallorcas ist so vielfältig und auch die berühmten Tapas erfreuen sich bei den Einheimischen und Touristen immer größerer Beliebtheit.

Kategorie: Gaumenfreuden
05.04.2016

Fenchel ist eine uralte Gewürz- und Heilpflanze. Sie fand bereits bei den alten Ägyptern und Griechen für ihre wohltuende Wirkung höchste Anerkennung. Bei den Persern galt Fenchel als Symbol für Erfolg.In der Antike siedelten Phönizier, Griechen und Karthager auf Mallorca und nutzen die Insel als Stützpunkt gegen die Römer. Durch die folgenden Machtkämpfe im Mittelmeer besetzten Piraten die Insel im Mittelalter und störten den Handel im Mittelmeer entscheidend. Schließlich eroberten die Römer im späten Mittelalter die Insel und besiegten die Piraten. Mit den Römern begann auch die...[mehr]

Kategorie: Gaumenfreuden
09.10.2015

Presa Ibérico Bellotta – ein Name wie Musik in den Ohren. Und das ist auch gar nicht so weit hergeholt, denn bei diesem Stück Fleisch tanzen die Geschmacksnerven Samba. Oder besser Flamenco, denn wir haben es ja hier mit einem spanischen Stück Fleisch zu tun.Presa Ibérico Bellotta – was ist das eigentlich?Es handelt sich dabei um den Nackenkern, ein tiefrotes fein-marmoriertes Stück Fleisch, welches optisch ein wenig an einen Fächer erinnert. Das saftige Stück eignet sich hervorragend zum Braten, Grillen oder auch für die Sous Vide Zubereitung. Bei entsprechender Fleischqualität, kann man das...[mehr]

Kategorie: Gaumenfreuden
12.07.2015

Die richtig typischen Mallorca-Restaurants servieren ihren Gästen gerne vor dem ersten Gang ein paar Oliven, etwas Knoblauchmajonäse namens Aioli sowie das Pamb-Oli-Brot dazu, ein ungesalzenes meist helles Brot, das in runden Laiben in allen Bäckereien verkauft wird. Auf dem Teller mit den Oliven liegt oftmals etwas, von dem man nicht so sicher ist: Ist es Dekoration oder kann man das essen? Man kann. Auf unserer Sonneninsel kommt mit den Oliven oft die „Fonoll Mari“ auf den Teller, und die sieht schwer nach einer Alge aus. „Fonoll Mari“ ist der Strandfenchel. Und der wächst in rauen Mengen...[mehr]

Kategorie: Gaumenfreuden
06.03.2015

Die Atmosphäre ist urig und gemütlich. Holztische laden zum Essen in ungezwungener Umgebung ein. Am Samstagabend füllen sie sich ab 21 Uhr auf einen Schlag, denn dann sind viele Mallorquiner hungrig. Sie fahren gerne in das Restaurant „Son Bascos“, denn dort gibt es eine Spezialität, die die Einheimischen schon immer gerne gegessen haben: Wachteln.Der kleine Vogel ist das begehrteste Gericht hier im beschaulichen Teil von Montuiri, denn „Son Bascos“, was übersetzt übrigens „freundlicher und warmer Ort“ heißt, ist eine richtige Wachtelfarm.  Hier dreht sich der Grill in der Hauptsache um...[mehr]

Kategorie: Gaumenfreuden
11.01.2015

In den verschiedenen Grünpflanzen die zur Herstellung von gesunden grünen Smoothies verwendet werden, sind Vitamine, Mineralien, Nährstoffe und Proteine in höchster Konzentration. Ausserdem enthalten die Grünpflanzen sekundäre Pflanzenstoffe und Chlorophyll. Dieser vitaminreiche Cocktail wirkt antioxidant und antiparasitär und stärkt unser Immunsystem.Der grüne Smoothie trägt ausserdem zur Leber- Darmreinigung und Entgiftung bei und hilft bei der Blutbildung, er versorgt den ganzen Körper mit allen lebenswichtigen Vitalstoffen in natürlicher und leicht verwertbarer Form. Die grünen Smoothies...[mehr]

Kategorie: Gaumenfreuden
17.08.2014

Hallo, ich bin gerade zufällig auf Ihre Seite gestoßen, als ich einige Informationen über Mallorca gesucht habe. Da ich ein begeisterter Hobbykoch bin und die spanische Küche liebe, habe ich doch gleich mal auf eure Seite mit den kulinarischen Tipps geschaut. Nun würde ich euch gerne ein wirklich typisches Mallorca-Rezept senden, das mir gut schmeckt und das jetzt bald richtig Saison hat, wenn die ersten Gemüsesorten auf der Insel erntereif sind. Das Gericht heißt „Tumbet“ und ist eine Art Gemüsetopf und eine wirklich frische Beilage zu Fisch und aber auch zu Fleisch. Vegetarier können das...[mehr]

Kategorie: Gaumenfreuden
15.08.2014

Die Mallorquiner wissen auch in diesem Sommer ihren „Carajillo“ sehr zu schätzen. Das ist ein „Cafe solo“, also ein kleiner schwarzer Espresso, den sie gerne nach dem Essen oder auch mal zwischendurch mit einem Schuss Rum, Brandy oder Anisschnaps genießen. Lecker im Sommer ist der „Carajillo“ mit einem selbstgemachten Kaffee-Creme-Likör, der ganz einfach zuzubereiten ist.Sie geben 250 Milliliter Wasser und 375 Milliliter Zucker in einen Topf und lassen das Gemisch rund fünf bis acht Minuten kochen, bis die Flüssigkeit eher Sirup artig ist. Aus einer Vanilleschote das Mark herauskratzen und...[mehr]

News 1 bis 7 von 50
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 vor > Letzte >>
MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767