BBQ am Kloster Lluc


Dieses außergewöhnlich und selbst kreierte Rezept wurde uns von einem Kunden der Mallorca-Ferienwohnungen zur Verfügung gestellt, welche mit Ihrer Familie für 2 Wochen eine Finca gebucht hat und ein BBQ der besonderen Art und Weise am Grillplatz beim Kloster Lluc erlebt hat.

Sie stellen aus einer dicken Zwiebel und drei bis 4 Tomaten einen schönen "Brei" her und diesen also gut zu einer Soße verkochen, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen. Dann in einer großen Paella-Pfanne in kleine Stücke geschnittenes Kaninchen anbraten, bis es goldgelb ist. Die Tomaten-Zwiebel-Soße dazu geben und so viel Reis, wie sie möchte hinzufügen, aber nur den runden Paella-Reis.

Dann mit Paella-Gewürz würzen und Wasser hinzu geben. So lange köcheln lassen, bis der Reis weich ist. Wir haben so gut zehn Minuten vor Garzeitende noch Schnecken dazu gegeben. (Die besten gibt es hier im Hiper-Supermarkt. Bei uns liegen sie in der Obstabteilung. die muss man dann nur rund 15 bis 20 Minuten in Wasser oder Brühe mit Rosmarin und Thymian vorkochen und dann eben mit in die Reis-Kaninchen-Pfanne geben.)

Schmeckt echt lecker. Muss man nicht mit den Schnecken machen, wenn man sie nicht mag.


MerkzettelImpressumFragen & AntwortenAGBWir beraten Sie gern!
von Mo - So: +49 (0)221-25974767